✔️Kostenlos gesendet € 20

✔️Auch Versand nach die Niederlande und Belgien

✔️Günstige Preise

✔️ Professioneller Service

Warenkorb

€52,20

Verfügbar
(0)
CASA-FERA Puppy ist auf den hohen Nährstoffbedarf von Welpen aller Rassen zugeschnitten.

 

€52,20

Casa Fera Puppy 12,5 kg


CASA-FERA Puppy ist auf den hohen Nährstoffbedarf von Welpen aller Rassen zugeschnitten: Kleine Rassen: von 4 * bis 21 Wochen Mittelgroße Rassen: von 4 * bis 26 Wochen Große Rassen: von 4 * bis 29 Wochen * Wenn die Welpen 4 Wochen alt sind, legen Sie die Knabbereien in lauwarmes Wasser und wechseln Sie dann langsam zu trockenen Knabbereien.

In dieser Altersphase sind das Wachstum und die Produktion neuer Gewebe am größten. 
Die Quellen für Proteine, Fette und Kohlenhydrate sind von hoher Qualität, was die Verdauung
und damit auch den Stuhlgang verbessert. CASA-FERA Puppy ist reich an mehrfach ungesättigten
Fettsäuren der Omega-3-Familie, die den Zustand von Haut und Fell verbessern und die
Widerstandsfähigkeit erhöhen. Die zugesetzten Beta-Glucane wirken sich auch positiv auf
die Resistenz aus. In der Zeit des schnellen Wachstums besteht ein zusätzliches Risiko für Erkrankungen des
Bewegungsapparates, insbesondere bei Welpen größerer Rassen. Um dieses Risiko zu verringern,
hat CASA-FERA Puppy einen niedrigen Kalziumgehalt, der jedoch für eine normale
Skelettkonstruktion ausreicht. Das Verhältnis von Kalzium und Phosphor wurde optimiert. Der Grundstein für ein langes und gesundes Leben wird in der Jugend gelegt. Der Körperzustand
des Hundes in den verschiedenen Lebensphasen bestimmt maßgeblich die Lebenserwartung.
Der Zustand hängt von der Futteraufnahme und weniger Bewegung ab. Ein idealer Körperzustand
verlängert das Leben und senkt das Risiko schwerer Krankheiten. Eine Menge CASA-FERA-Welpen
sollte an einen einzelnen Welpen verfüttert werden, um den idealen Zustand zu erreichen
und aufrechtzuerhalten. CASA-FERA Puppy enthält die folgenden Zutaten CASA-FERA Puppy enthält nur streng ausgewählte hochwertige Rohstoffe: Reis, Mais,
Geflügelmehl, Gerste, Rübenschnitzel, Heringsmehl, Geflügelhydrolysat, Eipulver,
Geflügelfett, Lammfleisch, Globinpulver, Rindfleischfett, Vitamine, Lachsöl, Hefe
(Beta-Glucane), Hühnerleber-Extrakt, Lecithin Kaliumchlorid, Leinöl. Bei der Aufzucht junger Hunde sollte ein optimales - nicht maximales - Wachstum angestrebt
werden. Zu schnelles Wachstum und damit zu hohes Körpergewicht senken die Lebenserwartung
und erhöhen das Krebsrisiko im Alter. Bei Hunden großer und sehr großer Rassen ist ein
optimales Wachstum für eine gesunde Skelettentwicklung wichtig, um das Risiko für
Osteochondrose (abnormale Entwicklung des Wachstumsknorpels), Hüftdysplasie
(unerwünschte Veränderung des Hüftgelenks) und Arthrose (Gelenkerkrankungen) zu verringern.
Die obige Tabelle gibt einen Hinweis auf das Idealgewicht von jungen Hunden mittlerer,
großer und sehr großer Rassen. Die Zahlen in der Tabelle sind nur Richtwerte.
Der Körperzustand ist das beste Maß für einen einzelnen Hund.

 

"Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen - schreibe als Erster . "